Seit 28.06.2006 T-DSL bis 55db bundesweit verfügbar.

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

Beitragvon Andreas Wilke » 28.06.2006 13:04

mabe hat geschrieben:
essig hat geschrieben:unbedingt aber wenn möglich in einem eigenen thema. würde sobald wir einige geräte haben dann gern eine eigene seite dafür erstellen.

Ich kann was zur Fritz Box Fon (ohne Zusatz) ,zur Fritz Box Fon 5012 und zum SE 555 schreiben. Andere Modemtypen habe ich zwar schon getestet weis aber nicht wie ich da was auslesen kann. Ich mache dazu mal was fertig.


Dazu müsste aber jeder wissen, an was für einem Port er sitzt. Je nach Port unterscheiden sich die Modem nämlich teilweise relativ deutlich. An grenzwertigen DSL 55 db Anschlüssen z.B. ist der W500V nicht zu empfehlen.
Benutzeravatar
Andreas Wilke
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 328
Registriert: 23.06.2006 21:54
Wohnort: ???

Beitragvon mabe » 28.06.2006 13:32

Das mit dem Port habe ich auch schon bemerkt. Ich hänge an diesem DSLAM: Texas Instruments 1.47 - H1 den mag meine Firtz Box Fon gar nicht, dabei ist der Chip auf der Box doch mein ich auch von TI :?:

Kennst du dich mit den Bezeichnungen aus? Ich wüßte gerne mal was -H1 bzw -H2 zu sagen hat. Ich habe mal in einem anderen Forum als antwort bekommen das es die Anzahl der Ports beschreibt, derjenige war sich aber auch nicht sicher.

Werden die TI Geräte jetzt eigentlich durch eine ECI bzw Siemens ADSL2+ DSLAM ersetzt oder werden die neuen Einheiten nur zusätzlich in die Vermittlungsstelle gestellt?

Edit: Ich stelle später mal ein Programm online (erst mal für Linux) dass das Signal Rauschverhalten an dem eigenen Anschluss beobachtet und ausgibt. Voraussetzung:
  • Fritz Box Fon mit alter Firmware (nicht die mit dem neuen Webmenü)
  • Linux als Betriebsystem

Die Ausgabe erfolgt auf der Konsole
markus@ubuntu-desktop:~/c++/signal$ ./a.out
28
27
27
27
u,s,w,

Damit kann man das Verhalten über längere Zeit beobachten und muss nicht ständig selbst gucken :lol:
Benutzeravatar
mabe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 839
Registriert: 23.04.2006 18:22
Wohnort: ???

Beitragvon Andreas Wilke » 28.06.2006 13:51

mabe hat geschrieben:Kennst du dich mit den Bezeichnungen aus? Ich wüßte gerne mal was -H1 bzw -H2 zu sagen hat.


Nein, leider nicht.
Benutzeravatar
Andreas Wilke
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 328
Registriert: 23.06.2006 21:54
Wohnort: ???

Beitragvon governet » 28.06.2006 14:28

So wie es aussieht ist der DSL-Check der T-Com überlastet und bringt z. Z. keine Ergebnisse.

Gruß Governet
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon essig » 28.06.2006 14:40

Hallo, ich hatte heute diese Mail von kein-DSL.de im Postfach
........
........
........
........
ist zwar nun nichts wahrhaft neues mehr, klingt aber nicht schlecht.


eine wirklich gute aktion von kein-dsl. schade nur, dass man sich innerhalb der initiative scheinbar darauf beschränkt neukunden für die telekom und arcor zu gewinnen. gibt ja eigens dafür vorgesehene schnittstellen zu den unternehmen und man könnte schon teilweise den eindruck gewinnen als wäre man in einem 1und1 profiseller shop mit initiativen design gelandet. aber was solls solange dem einen oder anderen und sich selbst damit geholfen ist ; )
So wie es aussieht ist der DSL-Check der T-Com überlastet und bringt z. Z. keine Ergebnisse.


kann ich bestätigen. hier nochmal zu den verfügbarkeitsprüfern
H E L F E N | I N H A L T

GETEILT.DE - WIE GEHT ES WEITER?
Benutzeravatar
essig
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7348
Registriert: 26.10.2005 08:00
Wohnort: 99869 Mühlberg

Beitragvon mabe » 28.06.2006 14:52

Vieleicht wird heute die Datenbank an alle neuen Geschwindigkeiten und Änderungen angepasst. Ich denke da an DSL 16.000, die Einflegung der 55dB Kunden ist ja heute morgen schon passiert. DSL 16.000 startet ja auch in vielen Regionen Anfang Juli. Das Ruhrgebiet startet z.B. zum großen Teil am 04.07.2006 - 11.07.2006 (zumindest wird dann die ADSL2+ DSLAM eingebaut).

Diese Daten sollten ja auch bald im System auftauchen. Mal sehen ob sich was geändert hat wenn der Check wieder online ist. Kleinere Änderungen gab es in letzter Zeit ja häufiger, ich denke da an den Link für für den DSL 16.000 Check, den Anfangs jeder bekommen hat als er geprüft hatte und DSL bestellbar war. Jetzt kommt dieser Link nur noch bei DSL 3000 und 6000 Anschlüßen.
Benutzeravatar
mabe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 839
Registriert: 23.04.2006 18:22
Wohnort: ???

Verfügbarkeitsanalyse

Beitragvon Blue Xpiration » 28.06.2006 14:57

Mh sieht ja fast wie ne dos Attacke auf Telekom aus.

Hab drotzdem noch nen funktionierenden Checker gefunden:
http://www.tkr.de/speedtest/
hat bei mir gefunzt und ergeben das es nix gibt aber wenigstens können sich paar kumpels im angrenzenden Nachbardorf über ein 384 dsl freuen. Hm mal schauen wie weit des zu mir reicht.

Mfg Blue Xpiration
Benutzeravatar
Blue Xpiration
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 13
Registriert: 12.05.2006 14:46
Wohnort: 91177 Thalmässing

Beitragvon governet » 28.06.2006 15:00

Weiß jemand wie das nachher mit der Erhöhung auf 60 db gemacht werden soll, wird dies erst durch die Einführung von ADSL2+ möglich?

Gruß Governet
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon Andreas Wilke » 28.06.2006 15:03

mabe hat geschrieben:Vieleicht wird heute die Datenbank an alle neuen Geschwindigkeiten und Änderungen angepasst.


Die neuen Geschwindigkeiten wie DSL 16k sind ja schon längst vermerkt. Muß irgendwas anderes sein.

Weiß jemand wie das nachher mit der Erhöhung auf 60 db gemacht werden soll, wird dies erst durch die Einführung von ADSL2+ möglich?


Nein, geht auch mit ADSL1.
Benutzeravatar
Andreas Wilke
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 328
Registriert: 23.06.2006 21:54
Wohnort: ???

Beitragvon governet » 28.06.2006 15:07

Andreas Wilke hat geschrieben:
Weiß jemand wie das nachher mit der Erhöhung auf 60 db gemacht werden soll, wird dies erst durch die Einführung von ADSL2+ möglich?


Nein, geht auch mit ADSL1.


Hätte ich jetzt nicht gedacht. Und bis welche Dämpfung wäre ADLS2+ möglich, oder gibt es da keinen Unterschied mehr?

Gruß Governet
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon M0rGu3 » 28.06.2006 15:09

Hat man eventuell irgendwie Chancen mit 55,26 dB KONTES-ORKA? Der vCheck macht ja grad nicht mit...

Kann mir jmd nen Tipp geben wie ich eventuell doch rankomme? Habe auch schon beim Business-Vertrieb angefragt wie es aussieht, bis jetzt aber keine Antwort, die scheinen zu tun zu haben.

mfg
Christoph
Eure Mitarbeit ist gefragt!
Benutzeravatar
M0rGu3
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1787
Registriert: 26.10.2005 18:18
Wohnort: 99192 Erfurt-Molsdorf

Beitragvon mabe » 28.06.2006 15:11

governet hat geschrieben:Hätte ich jetzt nicht gedacht. Und bis welche Dämpfung wäre ADLS2+ möglich, oder gibt es da keinen Unterschied mehr?

Ab c.a. 55dB sollten ADSL2+ und ADSL gleich sein. Dazu hatte ich mal eine Grafik allerdings gibt es diese nicht mehr :roll:
Benutzeravatar
mabe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 839
Registriert: 23.04.2006 18:22
Wohnort: ???

Beitragvon governet » 28.06.2006 15:19

@M0rGu3
Da wird wohl ein Techniker nötig sein, um zu prüfen, ob es bei dir geht.

@Mabe Danke für die Auskunft.


Gruß Governet
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon Andreas Wilke » 28.06.2006 15:20

governet hat geschrieben:
Andreas Wilke hat geschrieben:
Weiß jemand wie das nachher mit der Erhöhung auf 60 db gemacht werden soll, wird dies erst durch die Einführung von ADSL2+ möglich?


Nein, geht auch mit ADSL1.


Hätte ich jetzt nicht gedacht. Und bis welche Dämpfung wäre ADLS2+ möglich, oder gibt es da keinen Unterschied mehr?

Gruß Governet


Maximal noch 100-200m Reichweitengewinn.

Hat man eventuell irgendwie Chancen mit 55,26 dB KONTES-ORKA?


Wenn Du da nich gerade einen Techniker persönlich kennst, dann nein. So wie früher auch, wo man 50,2 hatte und die Grenze bei 50 war.
Benutzeravatar
Andreas Wilke
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 328
Registriert: 23.06.2006 21:54
Wohnort: ???

Beitragvon M0rGu3 » 28.06.2006 15:25

Andreas Wilke hat geschrieben:
Hat man eventuell irgendwie Chancen mit 55,26 dB KONTES-ORKA?


Wenn Du da nich gerade einen Techniker persönlich kennst, dann nein. So wie früher auch, wo man 50,2 hatte und die Grenze bei 50 war.

Hat dann die Telekom wohl doch Pech gehabt :lol:

Ich mein, mich störts nicht wenn ich 2 DSL3000 oder 6000 (je nach Verfügbarkeit) bestelle und dann 28 Leute in unserem Dorf drüber anschließe. Dann fällt mein Telefonanschluss weg, womit ich auch noch günstiger wegkomme ;) Was will man mehr.

Noch ne kleine Frage: Ist eventuell nen Arcor-Techniker als Hilfe gut? Da würde ich einen in meiner Niederlassung kennen. Leitungsanbieter bei uns ist aber nur die T-Com (von Arcor gibts nur Preselect).
Eure Mitarbeit ist gefragt!
Benutzeravatar
M0rGu3
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1787
Registriert: 26.10.2005 18:18
Wohnort: 99192 Erfurt-Molsdorf

VorherigeNächste

Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron