Mit DSL-Ausbau geworben und trotzdem keine schnelleres Inte

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

Mit DSL-Ausbau geworben und trotzdem keine schnelleres Inte

Beitragvon Dino75195 » 28.09.2012 12:07

Hab heute viele Beträge gefunden,

und das bestärkt mich, auch in Zukunft weiterhin aktiv zu sein

http://forum.telekom.de/foren/read/serv ... 62044.html

Wie kann es den sein, dass auch bei Kooperationsverträgen immer noch einige Leute aufgrund von Muxxen, keine Freien DSL Ports, Leitungsproblemen einfach auf der Strecke bleiben?

Genau darum benötigen wir den Anspruch auf Breitband mit mindestens DSL 6000 Deutschlandweit, Ungedrosselt! Oder mindestens 100 GB pro Monat!!!

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron