Seite 24 von 24

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 14.11.2020 11:12
von HeinzHaraldF
Nun habe ich endlich mein Glasfaserkabel im Keller, doch mehr wird es dieses Jahr nicht geben. Durch Corona wird die geplante Aufstockung der Monteure nicht stattfinden. Sie müssten 10 Tage in Quarantäne und danach dürften sie 11 Tage arbeiten. Darauf hat keiner von ihnen Lust.
Die Monteure die vor Ort sind bleiben hier und arbeiten pro Tag jeweils ca. 5 Anschlüsse ab. Voraussichtlich werde ich im Dezember informiert, wann der Anschluss fertiggestellt wird. Geschätzt wird es im Januar oder Februar soweit sein.

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 14.11.2020 11:33
von picard359
Danke für die Info.

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 30.11.2020 21:34
von nur380
Hallöchen,
... also, es ist passiert ... bei uns wurde der Anschluss wurde heute geschaltet.

Man ist ja nach dem Hybridgeeiere den Tränen nahe, wenn man jetzt erlebt, wie die Post abgehen kann.
Die bestellten 100 liegen (beim PC mit LAN-Anschluss) voll an ... in beiden Richtungen. Ping zwischen 11 und 15 (vorher 30 bis 40).

Die Ausbaureihenfolge ist nicht so ganz nachvollziehbar.
Der Tiefbau ging ja noch plausiebel der Reihe nach einschliesslich der Verlegung ANS Haus! Die pure Verlegung INS Haus ging dann schon kreuz und quer ... mal hier ... mal da.
Nach einer (gottseidank) kurzen -zweiwöchigen- Pause kam dann die Nachricht, dass in drei Tagen mein Anschluss fertig gemacht wird!!! :o Und jetzt isser FERTIG! (Arbeitzeit ca. eine halbe Stunde)

Hier in der Märkischen weiß ich noch von zwei anderen, die geschaltet werden ... einer Mittwoch, der andere nächsten Montag. Auch wieder keine Reihenfolge erkennbar, wonach die gehen. :?:

Drück dann mal die Daumen, dass es hier im Viertel doch noch bis Weihnachten durchflutscht.

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 30.11.2020 21:58
von HeinzHaraldF
Meinen Glückwunsch!
Bisher wusste ich nur von erfolgten Schaltungen in den Straßen Auf der Höhe und Hemsener Weg, dass sie schon so nah sind hätte ich nicht gedacht.
Es bleibt spannend.

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 10.12.2020 17:26
von HeinzHaraldF
Ich habe gerade einen Anruf vom meinen Lieblingsschweden erhalten, am 15.01. wird mein Anschluss geschaltet. Der Countdown läuft. :D

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 10.12.2020 17:51
von picard359
Warum bietet HTP eigentlich keine Glasfaser -taugliche Fritzbox an? Dann wäre der Medienkonverter doch überflüssig...

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 10.12.2020 17:53
von HeinzHaraldF
Das hat mich auch immer gewundert. Muss man nicht verstehen. :?

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 16.01.2021 11:37
von HeinzHaraldF
Nun ist auch mein K(r)ampf beendet und ich surfe auf der perfekten Welle. Gestern Nachmittag wurde mein 250-er Anschluss erfolgreich geschaltet, aber danach fingen die kleinen Probleme auch schon an.
Nachdem ich die Einstellung nach gut dünken vorgenommen hatte (denn eine Information zu relevanten Einstellungen gab es nicht) und alles angeschlossen war, bezog die Box ihre IP und es war auch Traffic vorhanden (im unteren kbit-Bereich). Nach fast 30 Minuten in der Warteschleife von htp, fragte mich ein sehr kompetenter Mitarbeiter nach der Softwareversion meiner Fritte. Meine mitbestellte und pünktlich vier Tage vorher gelieferte Fritzbox 7590 hatte den Softwarestand 7.12. Zu alt für einen erfolgreichen Verbindungsaufbau, denn htp hat an den in der Box hinterlegten Einstellungen gebastelt um seine Anschlüsse auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Ich nutzte also meinen alten T-Anschluss und updatete das gute Stück, die Interneteinstellungen auf die jetzt vorhandene "htp, All IP Fiber" gesetzt und der Speedtest landet im Anschlag.

Bild

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 16.01.2021 12:18
von nur380
... macht Spass ... gelle :D

Interessant, dass jetzt "htp, All IP Fiber" gewählt werden soll ... das war vor einem Monat noch anders (NGN FIBER)! Das war mir die Woche schon aufgefallen, weil beim Nachbar das Tel. nicht mehr freigeschaltet werden konnte ... Er sollte dann reseten und das Profil "All IP Fiber" wählen ... dann ging es ... *Achselzuck*

Nächste Woche wird bei uns auch auf die mitgenommene TKom Nummer gezwitscht .... mal sehen, ob das fruchtet :?

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 16.01.2021 12:33
von HeinzHaraldF
P.S.: Es gab doch die ein oder andere Information via Email, die hat allerdings mein Anbieter als Spam aussortiert.
Ich wickle die Kommunikation mit htp über eine kostenlose freemail-Adresse ab. Dieser Anbieter gehört zu 1&1, ob da wohl jemand seine Konkurrenz absichtlich als Spam rausfiltert? ;)
Kann ich htp also nur den Fehler mit veralteter Software auf der neuen Fritzbox und die 30 Minuten Hotline Wartezeit negativ ankreiden.

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 16.01.2021 12:37
von HeinzHaraldF
nur380 hat geschrieben: macht Spass ... gelle :D
....


Aber sowas von. :D :D :D

nur380 hat geschrieben: ...Interessant, dass jetzt "htp, All IP Fiber" gewählt werden soll ... das war vor einem Monat noch anders (NGN FIBER)! .........


Das ist wohl seit kurzem der neue Standard (laut Hotline) und alle sollen das zukünftig nutzen. Wie gesagt mit "NGN FIBER", gab es bei mir keine echte Verbindung und das trotz zugewiesener IP.

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 18.01.2021 16:47
von HeinzHaraldF
Bild
Nochmal zur Erinnerung, so sieht Telekom DSL aus nachdem ich LTE deaktiviert habe.
Mal sehen wie lange ich meine alte Fritzbox noch parallel betreiben muss, irgendwie hat htp die Portierung meiner Telefonnummern verschlampt. Ich musste ihnen das Formular diese Woche nochmal zusenden.

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

BeitragVerfasst: 18.01.2021 21:27
von nur380
...kommt mir bekannt vor, ... meine Portierung wurde auch verschampt, .. musste es noch mal nachmelden.
Hätte ich nicht bei anderen gesehen, wie das im Kundencenter aussehen muss, hätte ich noch ein ganzes Jahr Tekom an der Backe gehabt ... war seeeehr knap
(Das Mädel, dass meinen Kram damals aufgenommen hat, hat eiiiiniges versemmelt ... das gab noch eine Odysse :evil: )

Seit heute ist der Riese bei uns raus ... Portierung wurde heute abgeschlossen .... ohne etwas an der Box zu rühren war die Nummer drin .... :o