Deloitte: Die digitale Kluft wird tiefer

Neuigkeiten zum Thema Telekommunikation und Breitband

Deloitte: Die digitale Kluft wird tiefer

Beitragvon bru62 » 12.03.2015 18:24

Immer mal wieder kommt es vor, dass unsere Positionen geteilt werden. So auch in einer Studie des Wirtschaftsberatungsinstitus Deloitte unter dem Titel "Freie Fahrt für Glasfaser & Co.? Highspeed-Broadband im Reality Check". Schon in der ersten Zeile wird beklagt, dass der Breitbandausbau seit Jahren hinter dem selbst definierten Anspruch zurückbleibt. Während in Städten durch neue Technologien wie G.fast oder DOCSIS 3.x die Bandbreiten explodieren, "verhungert der ländliche Raum digital, wie es heißt. Die Schlussfolgerungen sind allerdings auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Während einerseits kritisiert wird, dass der Anteil der Glasfaseranschlüsse bei unter einem Prozent liegt, wird andererseits abermals der Technologiemix aus VDSL, LTE und dem TV-Kabel beschworen. Als würde sich damit die digitale Kluft verringern. Der Kern der Empfehlungen aus der Studie geht in die Richtung, die Förderung zu erhöhen. "Die Internetversorgung ist entscheidend für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Der Aufbau leistungsfähiger Infrastrukturen ist jedoch in Randlagen wirtschaftlich nicht zu erreichen. Ohne erhebliche Fördermaßnahmen laufen die Ausbauziele der Bundesregierung ins Leere.", meint Dr. Andreas Gentner, Partner und EMEA TMT Leader von Deloitte.

Die Studie gibt es hier zum Download: http://www2.deloitte.com/content/dam/De ... o_safe.pdf

Gruß
______________
bru62
2. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e. V.

Diskriminierungsfreies "Breitband für alle" wird es nur geben, wenn Menschen sich dafür engagieren.
Werde Mitglied im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e. V.
Benutzeravatar
bru62
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5198
Registriert: 09.01.2006 06:30
Wohnort: 08058 Zwickau

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste